All posts for the month April, 2010

Kommando Sonne-nMilch – Jamaica (ML022) Download

:: LP (VÖ 2007) Die Hamburger Allstarkapelle um Jens Rachut (Ex-Oma Hans, Ex-Dackelblut, Ex- Blumen am Arsch der Hölle) und Stephan Mahler (Ex-Slime) wartet mit ihrem 3. Longplayer auf. Weniger experimentell als auf ihren ersten beiden Scheiben nähert man sich hier in großen Schritten dem musikalischen Werk von Oma Hans. Das bedeutet: Geboten wird das, [...]

Serene Fall – Burn out the Light (ML042)

:: CD (VÖ 2010) 2009 meldete sich SERENE FALL, das verschollen geglaubte düstere EA 80 Seitenprojekt um EA 80 Texter  und Gittaristen Maul auf der „STERN“-Split-Single eindrucksvoll zurück. Mit „Burn out the light“ liegt im Herbst 2010 nun endlich das 3. Album der Band vor. SERENE FALL sind über Jahre hinweg ihren Stil treu geblieben, [...]

Leatherface – The Stormy Petrel (ML036)

:: LP (VÖ 2010) Die Briten aus Sunderland haben zurecht viele amerikanische Punkbands beeinflußt. Nach sechsjähriger Pause kehren LEATHERFACE im Jahr 2010 mit ihrem langerwarteten achten Album ins Rampenlicht des Geschehens zurück. Das neue Album heißt “The Stormy Petrel” und ist der Nachfolger des Albums “Dog Disco”. Zu hören gibt es 12 göttliche Hammersongs in [...]

Guts Pie Earshot – Chapter Two Volume Two (ML035)

:: CD (VÖ 2010) Anfang 2006 kam das Doppelalbum “Chapter Two Volume One”. Nach 250 wahnwitzigen Konzerten als Instrumentalduo erscheinen sämtliche Songs dieses Albums auf “Chapter Two Volume Two” in verschlankter Form im Jahr 2010. Die Titel sind gekürzt, überarbeitet und neu remixt worden. Das neue Mastering orientiert sich nun mehr an der neuen Gangart [...]

Monozid – Say Hello To Artificial Grey (ML034)

:: LP & CD (VÖ 2009) Während der 6-jährigen Bandgeschichte gab es über 90 Konzerte und zwei veröffentlichte CD-R´s. Nun kommt das längst überfällige Debütalbum. Anknüpfend in Postpunkgefilden der 80er Jahre ist die Musik von Monozid dem Punk, dem Wave und dem Noiserock gleichermaßen zugewandt. Die Songs pendeln dabei zwischen eingängigen Midtemponummern, ausgefeilten Instrumentalsongs und [...]

Fliehende Stürme – Die Tiere schweigen (ML033)

:: LP (VÖ 2009) Das brandneue achte Studioalbum der Düsterpunklegende um Ex-CHAOS Z Sänger Andreas Löhr kommt mit 10 neuen sehr intensiven Songs. Durch Abwechslungsreichtum, musikalische Perfektion und klangliche Qualität schafft es Herr Löhr wieder einmal ein Kleinod in diesem Genre zu schaffen. Der durch Minimalismus und Dunkelheit geprägte Sound führt ein 47 Minuten lang [...]

Guts Pie Earshot – Smart Desert (ML032)

:: LP & CD (VÖ 2009) Mit einem dichten Teppich aus Breakbeatpatterns, Punksongs, Streicherstakkati, orientalischen Melodien und Techno Attacken erschaffen GUTS PIE EARSHOT eine Musik, die spielend die Grenzen zwischen Punk, Elektronik, Drum’n’Bass und Rock aufhebt, ohne damit auch nur in die Nähe peinlicher “Rock meets Classic”-Acts zu kommen. “Punk ohne Gitarre”, “Drum’n’Bass ohne Bass”, [...]

V.A. STERN – Serene Fall, Carsten Vollmer, Gehirn. Implosion (ML031)

:: 7″ Single (VÖ 2009) Die Triple Single V.A. STERN ist der dritte Teil der Konzepttrilogie von Dirk Dietzel. Zu hören sind vier bewegende und ganz persönliche Geschichten der beteiligten Künstler und Bands. Das EA 80 Seitenprojekt SERENE FALL wartet auf der A-Seite mit 2 Songs auf. Diese beiden Nummern beweisen erneut, dass es keine [...]

Sandow – Live 2007/08 (ML030)

:: DoDVD (VÖ 2009) Die bekannteste und innovativste Avantgardeband aus dem Untergrund der ehemaligen Ostzone kommt mit insgesamt 2 DVD’s vollgepackt mit Livematerial. Ihre Hits “Schweigen und Parolen” und “Born in the GDR” machten sie ebenso berühmt wie ihr Erscheinen in dem Kinofilm “Flüstern und Schreien”. Nach dem 2007er Comebackalbum “Kiong” werden nun erstmals 2 [...]

Kommando Sonne-nMilch – Scheisse nicht schon wieder Bernstein (ML029)

:: MLP & CD (VÖ 2008) Gerade mal ein Jahr ist es her, als das aufsehenerregende Album “Jamaica” erschienen ist. Die meisten Plattenteller sind immer noch warm. Ein paar Plattennadeln später sind die Flinten der hyperaktiven Rachutbande längst nachgeladen. Auf “Scheisse nicht schon wieder Bernstein” knüpft man musikalisch direkt am Vorgängeralbum an. Von den Meistern [...]